Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lange Nacht der Forschung an der AAU

Freitag, 20. Mai 2022 @ 16:00 - 23:00

Kostenlos

Applaus, Applaus, Applaus: Interaktionen zwischen Bühne und Zuschauerraum
Zwischen Musiker:innen auf der Bühne und den Menschen im Zuschauerraum gibt es eine Reihe von Interaktionen, von denen Applaus nur die offensichtlichste ist. Diese Interaktionen erfüllen viele wichtige Funktionen und machen ein Konzert für beide Seiten erfolgreich. Jutta Toelle nimmt die Konzert?situation in einem Kurzvortrag unter die Lupe – dann folgt die Überleitung zu einer Jazzperformance, bei denen Formen der Publikumsinteraktion direkt erlebbar werden.
Vortrag mit Univ.-Prof. Mag. Dr. Jutta Toelle
21:00 Uhr, Universität Klagenfurt, Hörsaal  B

Und im Anschluss:

Doing Jazz: Wie kommt der Jazz in die Musik?
Jazz wird wie kaum ein musikalisches Genre mit einer Vielfalt unterschiedlicher Vorstellungen und stilistischer Ausprägungen verbunden. Eine mögliche Perspektive auf dieses schillernde Phänomen richtet den Blick auf spezifische Praktiken: Welche musikalischen Umgangsweisen sind für den Jazz prägend? Wie kann man einen Popsong oder ein Kinderlied „verjazzen“? Wie kommt der Jazz in die Musik? Diesen Fragen widmen sich Studierende der GMPU und spannen dabei durch die interakti?ve Einbindung des Publikums einen Bogen zum Vortrag.
Vortrag mit Ass.-Prof. Dipl.-Mus., Dipl.-Mus.-Päd. Julian Schunter, MMus

Wie sieht dein Traumunterricht aus?
Stand U26 von 16.00 – 22.00 Uhr
Univ.-Prof. Mag. Helmut Schaumberger, PhD

Details

Datum:
Freitag, 20. Mai 2022
Zeit:
16:00 - 23:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden