Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GMPU Jazz Piano Festival

Montag, 23. Mai 2022 @ 10:30 - 22:00

€7 – €20

Die beiden GMPU JAZZ Lehrenden Rob Bargad und Marko Črnčec sind international anerkannte Jazzpianisten mit Aktivitäten u.a. in der Jazzszene New Yorks. Institutsleiter Michael Kahr hat in seinen international publizierten Forschungsarbeiten die Verknüpfung von musikwissenschaftlichen und künstlerischen Perspektiven im Jazz herausgearbeitet. Der GMPU Kick-Off Event Jazz Piano Festival stellt die künstlerischen und forschenden Positionen von Jazzpianist*innen in den Mittelpunkt und wird diese gemeinsam mit Bargad, Črnčec und einigen Gästen (darunter der Schlagzeuger Mario Gonzi und der GMPU-Student Miha Borna) präsentieren. Die international renommierte Sängerin/Pianistin und KUG-Professorin Dena DeRose wird – neben einem konzertanten Auftritt im Trio – ihre persönliche Hommage an die Musik von Shirley Horn in einem neuen, praxis- und forschungsbasierten Veranstaltungsformat im Gespräch mit Michael Kahr erörtern.

Studierende und Lehrende an der GMPU sowie externes Publikum sind herzlich eingeladen, den künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen beizuwohnen.

10.30 – 12.30 Uhr         Lecture/Demonstration mit Dena DeRose und Michael Kahr im Blauen Saal der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
Topic: „The piano stylings of Shirley Horn“

20.00 Uhr                     Concert mit Dena DeRose|Rob Bargad|Marko Crncec|Borna Pehar|Philipp Zarfl|Klemens Marktl|Milos Colovic|Mario Gonzi
Neuer Saal der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

  • Eintritt Combi-Ticket (Workshop und Konzert) € 20,-|Konzert € 15,-/7,-|GMPU Lehrende, Studierende, Verwaltung gratis
  • Infos & Voranmeldung 050 536-16543 (Nadja Hubmann)

 

Details

Datum:
Montag, 23. Mai 2022
Zeit:
10:30 - 22:00
Eintritt:
€7 – €20
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
Telefon:
05053616552
E-Mail:
info@gmpu.ac.at
Veranstalter-Website anzeigen